Suchfunktion

Im Rahmen der Grundbuchamtsreform werden die Grundbuchämter schrifttweise in 13 grundbuchführende Amtsgerichte eingegliedert (bis Ende 2017).

Nachfolgend finden Sie die nächsten anstehenden Eingliederungen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Grundbücher während der Eingliederung über das Auskunftssystem nicht einsehbar sind.

Zudem sind die Grundbücher der einzugliedernden Grundbuchämter in der Regel in der Woche des technischen Arbeitsendes von Mittwoch bis Freitag gesperrt. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten.


Die nächsten anstehenden Eingliederungen sind:

Stand: 13.02.2017

Fußleiste